Skip to main content

Treppenschutzgitter ohne Bohren – Sinnvoll für jeden?

Jeder, der sich schon einmal etwas näher über Treppenschutzgitter informiert hat, wird zu diesem Punkt gelangt sein: Was ist besser – das Gitter fest zu verschrauben oder das Treppenschutzgitter ohne Bohren zu befestigen? Wie so vieles, hängt auch die Beantwortung dieser Frage vom Einzelfall ab. Habe ich überhaupt die Voraussetzungen, um Löcher zu Bohren und das Gitter damit fest zu verschrauben? Kann in das Material gebohrt werden? Will ich das Treppenschutzgitter wieder rückstandsfrei entfernen können? In diesem Ratgeber versuchen wir, dir die Vorteile und auch die Nachteile der einzelnen Befestigungsmöglichkeiten zu nennen. Damit du dann auf Basis der Fakten entscheiden kannst: Treppenschutzgitter zum Bohren oder Treppenschutzgitter ohne Bohren.

 

Treppenschutzgitter ohne Bohren – die Redaktionsauswahl:

 

Wie können Treppenschutzgitter befestigt werden?

Grundsätzlich werden die Treppengitter-Systeme der unterschiedlichen Hersteller auch meistens auf ihre eigene Weise befestigt. Diese ist von Hersteller zu Hersteller etwas unterschiedlich. Alle laufen jedoch mehr oder weniger auf zwei Möglichkeiten hinaus:

  • Das Treppenschutzgitter wird fest verankert. Dafür werden Löcher an der entsprechend richtigen Position gebohrt. Dort wird das Treppenschutzgitter dann fest verschraubt. Damit ist es ohne große Mühe installiert und stabil befestigt.
  • Das Treppenschutzgitter wird ohne Bohren befestigt. Hierzu werden Treppenschutzgitter zum Klemmen verwendet. Auch diese Möglichkeit der Befestigung bietet bei richtiger Anwendung eine große Stabilität – ohne direkt Löcher in eine Wand bohren zu müssen.

Von weiteren abstrusen Eigen-Konstruktionen wie das Befestigen mit Kabelbindern (wie auch schon gesehen) raten wir an dieser Stelle explizit ab! Beachte auch bei Treppenschutzgittern ohne Bohren immer die Befestigungshinweise der Hersteller und hole dir bei Fragen immer Rat bei einem Fachmann wie zum Beispiel einem Schreiner.

 

Treppenschutzgitter zum Bohren und Schrauben

Wie oben bereits erwähnt ist die erste Befestigungsart für Treppenschutzgitter – die wir dir hier vorstellen wollen – das Gitter zum Bohren, ohne dass weitere Klemmen eingesetzt werden müssen.

 

Voraussetzungen für Treppenschutzgitter zum Bohren

Als erstes solltest du wissen, dass ein Bohrloch eine potentielle Beschädigung der Sache ist. Sei dir deswegen sicher, dass du für die Befestigung des Treppengitters überhaupt bohren darfst. Beim eigenen Haus oder der eigenen Wohnung mag das selbstverständlich klingen, wenn du allerdings Mieter bist, empfehlen wir dir an erster Stelle ein Treppenschutzgitter ohne Bohren. Falls aber ein Gitter zum Klemmen aus verschiedensten Gründen nicht infrage kommt, sprich zuerst mit dem Vermieter deiner Wohnung und hol dir die Erlaubnis. Dann steht dieser Befestigungsart rein rechtlich nichts mehr im Wege.

Achte auch auf die Materialien die angebohrt werden sollen: solltest du zum Beispiel in eine Rigips-Wand Bohren, benötigst zu spezielle Hohlraumdübel – wir empfehlen an dieser Stelle Hohlraumdübel aus Metall. Allerdings nutzt dir an dieser Stelle der beste Dübel nichts, wenn das Treppenschutzgitter aus der Wand reißt. Achte deshalb darauf, dass die Wand ein Mindestmaß an Stabilität erfüllt. Im Zweifel sind an dieser Stelle vielleicht Treppenschutzgitter ohne bohren die etwas bessere Wahl.

 

Vorteile, wenn Treppenschutzgitter mit Schrauben befestigt werden

  • Lange haltbar
  • Sehr stabil
  • Dauerhafte Lösung

 

Nachteile von Treppenschutzgittern zum Bohren

  • Aufwendigere Befestigung im Vergleich zu Treppenschutzgittern ohne Bohren
  • Nicht transportabel
  • Bohrlöcher müssen nach dem Abbauen wieder entfernt werden
  • Vorsicht vor lockeren Schrauben!

 

Empfehlungen für Treppenschutzgitter zum Bohren

ohne Bohren Impag – EasyStep

49,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Produktdetails Angebot*

 

Treppenschutzgitter ohne Bohrenzum Klemmen

Treppenschutzgitter ohne Bohren zu befestigen ist im Gegensatz zu den Befestigungsmöglichkeiten zum Schrauben eine Möglichkeit, die Treppenschutzgitter schnell und flexibel einzusetzen. Sie bieten bei richtiger Montage eine hohe Belastbarkeit und lassen sich vor allem rückstandsfrei entfernen. Es müssen also keine Dübel entfernt und Bohrlöcher verspachtelt werden. Deswegen werden die Treppenschutzgitter zum Klemmen vor allem gerne bei der Absicherung von Türen verwendet. Dabei wird das Türschutzgitter an den beiden Enden mit den Entsprechenden Klemmen versehen. Diese Klemmen werden dann genau so weit herausgedreht, bis sie das Türschutzgitter fest im Türrahmen einspannen.

 

Wie werden Treppenschutzgitter ohne Bohren befestigt?

Bei Treppenschutzgittern ohne Bohren sieht die Sache im Vergleich zu Türschutzgittern in den meisten Fällen allerdings etwas anders aus. Da es eine sehr große Vielfalt von Treppen auf dem Markt gibt, gibt es deshalb auch keine einzelne Patentlösung, um alle Gitter an allen Treppen auf die gleiche Weise befestigen zu können.

 

Y-Spindel zum klemmen

Sind beide Seiten des Treppenauf- oder Abgangs stabil verankert und bieten eine genügend große Auflagefläche, kann das Treppenschutzgitter genauso wie in den Türstock einfach eingeklemmt werden. Ist eine Auflagefläche nur auf der einen Seite gegeben, kann man es dort klemmen. Auf der anderen Seite werden dann allerdings Adapter benötigt um das Treppenschutzgitter am Treppengeländer zu befestigen. Dies können zum Beispiel Y-Adapter sein, die die Klemmen auf dieser Seite übernehmen. Das Y-Stück greift dabei in eine Strebe des Geländers und kann das Treppenschutzgitter auf diese Weise mit der gegenüberliegenden Wand einspannen. Da es sich um eine Befestigung an nur einer einzigen Strebe des Geländers handelt, achte darauf, dass das Treppengeländer an dieser Stelle auch stabil genug ist um dem Treppenschutzgitter zum Klemmen auch die nötige Stabilität zu verleihen.

 

 

Zusatzklemmen

Hersteller von Treppenschutzgittern wie zum Beispiel Geuther bieten für ihre Produkte auch Zusatzklemmen an. Diese Zusatzklemmen können verwendet werden, wenn zum Beispiel ein Y-Stecker aufgrund der Breite des Pfostens nicht passt oder der Beginn des Treppengeländers beispielsweise etwas versetzt ist.

Diese Zusatzklemmen werden am Pfosten angebracht und umschließen diesen. Damit kann das Treppenschutzgitter ohne Bohren wiederum zwischen Pfosten und Wand eingeklemmt werden. Die Zusatzklemmen können je nach Bauart natürlich auch wahlweise mehrere dünne Elemente des Geländers umschließen.

 

 

Voraussetzungen für Treppenschutzgitter ohne Bohren

Die Voraussetzungen für Treppenschutzgitter zum Klemmen sind nicht so hoch wie bei den Gittern zum Bohren. Da diese Art von Treppengittern wieder rückstandslos entfernt werden kann, muss ein Mieter beim Wohnungs- oder Hauseigentümer auch nicht um Erlaubnis fragen, ob er diese Art von Treppenschutzgittern anbringen darf.

 

Vorteile, wenn Treppenschutzgitter ohne Bohren befestigt werden

  • Schnelle Montage
  • Befestigungsmöglichkeit, ohne die Treppe zu beschädigen
  • Flexibel einsetzbar
  • Schnell zu entfernen
  • Kann an anderer Stelle wieder Aufgebaut werden

 

Auf was ist zu achten?

Wie bei allen Befestigungsmöglichkeiten solltest du auch bei der Auswahl der Treppenschutzgitter ohne Bohren vor allem auf die Qualität des Treppengitters achten. Schau bei der Auswahl des Gitters immer nach entsprechenden Siegeln und Qualitätsnachweisen des Herstellers. Dafür zeigen wir dir bei allen auf dieser Seite vorgestellten Produkten auch die vom Hersteller bereitgestellten Prüfsiegel und Sicherheitszeichen an.

Achte bei den Treppenschutzgittern zum Klemmen ebenfalls auf die Richtigen Maße der Produkte. Ein zu kleines Treppenschutzgitter ohne Bohren macht genauso wenig Sinn wie eine zu große Absperrung. Auf unserer Seite erfährst du zu jedem Produkt die Maße wie Höhe und Verstellbreite des Treppengitters. Ob nun zum Treppenschutzgitter zum Bohren oder Treppenschutzgitter zum Klemmen. Sollte dein Wunschgitter allerdings etwas zu schmal sein, geben wir die an dieser Stelle beim Produkt aber auch an, ob man das Treppenschutzgitter verlängern kann.

 

Empfehlungen für Treppenschutzgitter ohne Bohren